Anzeige

Kartenlegen online mit den Kipperkarten

Kipperkarten Bedeutung: 18. Ein kleines Kind

Die Kipperkarte Ein kleines Kind deutet Neuanfänge an und Dinge, die noch in den “Kinderschuhen” stecken. Auch über Schwangerschaft und ein wirkliches noch kleines Kind findet man hier Informationen.

Anzeige

Tageskarte Kipper

18. Ein kleines Kind

Als Tageskarte wird ein unbeschwerter Tag angekündigt, den man unvoreingenommen und mit Neugier entgegen blicken sollte. Auch Neuanfänge, egal welcher Art sind begünstigt.

18. Ein kleines Kind - Kipperkarten

Kipperkarten deuten

Kipperkarte 18. Ein kleines Kind

Als Personenkarte steht sie in erster Linie ist es das eigene Kind. Es kann aber auch das Enkelkind, oder das Kind einer anderen Familie sein, das im Leben der Fragesteller eine besondere Bedeutung hat. Als Themenkarte zeigt sie Neuanfänge und Kleinigkeiten in allen möglichen Bereichen an.

Umgeben von positiven Karten, kann man sich auf nette Kleinigkeiten freuen, positive Entwicklungen und Ereignisse, die ihre Wirkung in sehr kurzer Zeit zeigen. In Kombination mit anderen Karten wie z.B. die 10. Reise zeigt sich eine kurze Reise oder ein kleiner Ausflug an. Kommt noch die Karte 11. Viel Geld gewinnen - so kann es sich auch um ein neues Auto handeln. In Verbindung mit 34. Arbeit, Beschäftigung wird ein neues Hobby oder eine neue Tätigkeit angezeigt.

Im Allgemeinen ist die Kipperkarte Ein kleines Kind positiv zu bewerten. Sie stellt die Eigenschaften unvoreingenommen, kindisch und neugierig dar. Symbolisch steht diese Karte für einen Anfang und neue Dinge.

Lern-Tipp:

Passiert gerade etwas Neues in deinem Leben? In welchem Bereich gibt es Neuerungen? Gibt es ein kleines Kind in deinem Leben, dass für dich eine ganz besondere Bedeutung hat? Verhälst du dich manchmal kindisch oder zu vertrauensseelig?

Anzeige

<< Zurück <<